Die Sache mit den Fotos …

31. Mai 2016 Blog 0

Schön langsam ist es Zeit für ein paar Fotos. Fotos von mir, um einmal ein paar Ideen für’s Cover zu sammeln, für die ersten Konzertankündigungen usw. Ich hab’s lange vor mir hergeschoben, mit gutem Grund: Kaum bemerke ich, dass eine Kamera auf mich gerichtet ist, verändern sich meine Gesichtszüge auf seltsame Art und Weise, und meine Körperhaltung wird etwas … na ja, unentspannt … 😉 Dabei hab ich den besten Fotografen, den ich mir vorstellen kann: meinen Freund 😀 Er war sehr geduldig mit mir, denn irgendeine Ausrede hatte ich bisher immer, warum es gerade nicht ging: zu kalt, es regnet zuviel, die Sonne scheint zu stark, … und ein „Bad Hair Day“ gilt sowieso immer als Ausrede 😉
Vergangene Woche war’s dann soweit – wir haben’s mal probiert. Und ich würd sagen: Gar nicht mal so übel – was meint ihr? Hier eine erste kleine Vorschau:

ex_DSC05243-3 ex_DSC05261-3 ex_DSC05286-3

Foto(c): Robert Lettner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.