Wie ist das eigentlich mit der Inspiration?

08. September 2017 Blog 0
Wie ist das eigentlich mit der Inspiration?

Ich lese hin und wieder Interviews, in denen Musikerinnen und Musiker gefragt werden, ob sie Vorbilder haben, und wer sie inspiriert. 
Tja, wer oder was inspiriert mich denn eigentlich so? Darüber denke ich dann manchmal nach. Natürlich, ich habe immer schon gern Musik gehört, ganz unterschiedliche Stilrichtungen. Und natürlich gab und gibt es da immer wieder welche von den „ganz Großen“, die ich besonders gern höre, zum Beispiel Tom Waits, die Beatles, Queen, Radiohead und viele viele andere. 
Aber was mich wirklich inspiriert sind eigentlich die Geschichten, die jemand mit Musik erzählt. Manchmal könnten es die eigenen sein, manche Geschichten kommen mir bekannt vor ;), und manchmal sind es auch Geschichten, in die ich mich leicht hineinversetzen kann – und möchte. Momentan inspiriert mich zum Beispiel, wie und was Luísa Sobral mit ihrer Musik und ihrer Stimme erzählt, manchmal sind es schöne, leichte Geschichten, manchmal auch traurige. Ich glaube auch die Geschichten zu verstehen, die sie auf Portugiesisch erzählt, obwohl ich kaum Portugiesisch verstehe. Ich kann nur empfehlen: Hört sie euch an! 

Und jetzt ist wieder mal der Zeitpunkt, selber einen Song zu schreiben … 

 

Foto(c): Robert Lettner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.